CargoBear 2.0 Systemdachträger für Land Rover New Defender ab BJ 2020

3.990,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Paketversand

↪️ CargoBear 2.0 Systemdachträger ✔️ für Land Rover New Defender ✔️ ab BJ 2020 ✔️ Aluminium pulverbeschichtet RAL9005 ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand
  • CGB2-NEWDEF-SCHW-110
  • 60 kg

Ab Lager lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage**

CargoBear 2.0 Systemdachträger für Land Rover New Defender ab BJ 2020 Dürfen wir Sie bekannt... mehr

CargoBear 2.0 Systemdachträger für Land Rover New Defender ab BJ 2020

Dürfen wir Sie bekannt machen? CargoBear, Neuer Defender! Neuer Defender, CargoBear! Hier treffen sich zwei Legenden: Der New Defender ist der zur Zeit wohl kompletteste Geländewagen der Welt und unser bewährtes modulares Dachträgersystem CargoBear setzt dem neuen Landy, egal ob 90er oder 110er, buchstäblich die Krone auf.

Bei Nakatanenga haben wir uns die Zeit genommen, den CargoBear bis ins kleinste Detail auf Spezifikationen und Nutzungsprofil des Defender L663 (ab BJ 2020) abzustimmen. Der Bär für den Neuen 110er besteht bei voller Länge von 2,41m aus drei Querträgern, zwei Plattenmodulen und jeweils einem Front- und Endmodul. Mit einer Breite von 1,20m ergeben sich somit fast 3m² voll belast- und begehbare Dachfläche – auch dies ein Pluspunkt gegenüber anderen Trägern.

Montiert wird der CargoBear in den vorhandenen Montagepunkten der Dachreling, die deshalb natürlich entfernt werden muss. Im Gegensatz zu anderen Racks, lässt sich der Bär in zwei Höhen konfigurieren: Bei 100mm ist das Glasdach, soweit vorhanden, voll nutzbar. Wer kein Glasdach hat oder mehr Wert auf niedrigere Montage legt, kann den Träger auf 80mm über Dach montieren.

Aber egal ob hohe oder tiefe Montage, die Aerodynamik des Bären war immer eines unserer Hauptziele. Auch wenn es keine offizielle Geschwindigkeitsbegrenzung für den Dachträger gibt, empfehlen wir unbeladen maximal 160 km/h und beladen maximal 130 km/h. Auch für die Zuladung gilt es auf Herstellerangaben und Wagenkonfiguration zu achten und das Eigengewicht des Dachträgers von bis zu ca. 50 kg von der dynamischen Maximalladungen abzuziehen.

Mit der schwarzen Pulverbeschichtung der Aluminium- und Edelstahlkomponenten komplimentiert der CargoBear auch den Look des neuen Defenders. Aussparungen für Antenne und Rückfahrkamera stellen dabei sicher, dass alle Funktionen unbeinträchtigt bleiben. Das Frontelement ist zudem ideal für den Anbau einer Osram VX1000-CB oder anderen Lightbars.

Neuer Defender und CargoBear – die ultimative Kombo für Arbeit, Urlaub oder Expedition!

Material:
Plattform: Aluminium pulverbeschichtet (schwarz)
Traversen und Schwert: Edelstahl pulverbeschichtet (schwarz)

MADE IN GERMANY

Weiterführende Links "CargoBear 2.0 Systemdachträger für Land Rover New Defender ab BJ 2020"
Alubox Alu-Box Pro
ab 179,00 € *
Zuletzt angesehen