• Wir ermöglichen jedem Mitarbeiter, dessen Arbeitsprofil dies zulässt, das Arbeiten im Home Office. Dadurch und wegen des derzeit ...
  • ... sehr hohen Telefonaufkommens kann es aber zu Engpässen bei der Gesprächsannahme kommen. Wir bitten euch, dies zu entschuldigen.
individuelle Beratung
zügige Anfragebearbeitung
schneller Versand
harry

First Aid – Tourniquet, Abbindesystem, Blutsperre

13,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Paketversand

↪️ First Aid – Tourniquet, Abbindesystem ✔️ Notfallverband ✔️ Blutfluss vollständig unterbrochen ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand
  • FIAI-TOURNI
  • 0,5 kg

Ab Lager lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage**

Tourniquet, Abbindesystem Das Allerwichtigste für die Erste-Hilfe bei lebensgefährlichen... mehr

Tourniquet, Abbindesystem

Das Allerwichtigste für die Erste-Hilfe bei lebensgefährlichen Unfällen ist Ausbildung, regelmäßiges Training sowie der schnelle Zugriff auf geeignete Ausrüstung. Das gilt sowohl für das Retten von anderen als auch für die Selbstversorgung bei eigenen Verletzungen, falls Hilfe mal weit weg ist. Selbst bei Verletzungen mit schwersten Blutungen gibt es eine gute Überlebenschance, wenn schnell und zielgerichtet gehandelt wird. Entscheidend ist die Erstversorgung in den ersten 5 Minuten und die sogenannte „Golden Hour“, in der der Verletzte dann spätestens in den Händen von medizinischem Personal sein sollte.

Basierend auf Einsätzen von Special Forces, bei denen oft kein Sanitäter am Einsatzort ist und eine zeitintensive Evakuierung per Hubschrauber erfolgen muss, hat das amerikanische Militär in den 1990ern das sogenannte TCCC Tactical Combat Casualty Care entwickelt. Dies ist ein Erstversorgungskonzept, das es auch Laien ermöglicht, bei Schwerverwundeten die wertvolle Zeit bis zur professionellen medizinischen Versorgung zu überbrücken, eigene Verletzungen eingeschlossen.

Ein wichtiger Teil der TCCC-Ausrüstung ist ein Tourniquet, eine Blutsperren-Manschette zum Abbinden von Gliedmaßen mit arteriellen Verletzungen, um schnelles Verbluten zu verhindern. Im zivilen Bereich sollte jeder schnellen Zugriff auf ein Tourniquet haben, der durch Arbeit oder Hobby schwere Verletzungen an den Gliedmaßen riskiert, so z.B. durch Werkstatt- und Maschinenunfälle oder bei Waldarbeit, Jagd, Motorsport, Outdoor-Hobbys, Expeditionen etc. Das nicht-sterile TCCC-Tourniquet kann zweihändig bei anderen Personen sowie einhändig bei sich selbst angelegt werden und zwar idealerweise 5 – 7 cm über der Wunde.

Das Tourniquet besteht aus hochfestem Gurtmaterial und stabilen Zurrschnallen. Im Unterschied zu vielen anderen Produkten mit Plastikstäben, verfügt diese Tourniquet über einen Aluminium-Knebelstab zum sicheren Festdrehen der Manschette. Im Knebelstab befindet sich außerdem ein Stift, mit dem die genaue Uhrzeit des Abbindens auf der Manschette für die weitere Versorgung notiert werden kann.

Wer sich aufgrund seiner beruflichen oder privaten Risiken ein Trauma-Erstversorgungs-Kit zusammenstellen möchte, findet hier auch noch einen Israeli Bandage Notverband für stark blutende Wunden sowie ein Thorax-Pflaster mit Ventil für offene Verletzungen des Brustkorbs.
.
HINWEIS: Dem Tourniquet liegt eine ausführliche Gebrauchsanweisung bei. Allerdings sollte das Anlegen des Tourniquets regelmäßig geübt werden, um im Ernstfall sicher und schnell reagieren zu können – am besten gleich in Verbindung mit Erste-Hilfe-Kursen.

Weiterführende Links "First Aid – Tourniquet, Abbindesystem, Blutsperre"
Verfügbare Downloads:
Alubox Alu-Box Pro
ab 149,00 € *
21
Osram ONYX Copilot Leselampe Osram ONYX Copilot Leselampe
ab 23,00 € * 29,00 €
Zuletzt angesehen
×


Viele unserer Schweizer Kunden verwenden den Service von MeinEinkauf.ch – wir empfehlen Ihnen sich diese komfortable Lösung anzusehen.
Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt MeinEinkauf.ch gegen eine geringe Gebühr.

Hier informieren und registrieren
Schließen und nicht mehr anzeigen